Die Arten von Fülldrahtschweißdraht

Fülldrahtschweißdraht wird in der Ingenieurpraxis aufgrund seiner geringeren Gesamtkosten, schnelleren Abschmelzgeschwindigkeit und weniger Spritzer immer beliebter. Je nach Herstellungsverfahren kann in Nahtfülldraht und nahtloser Fülldraht unterteilt werden. Nahtfülldraht ist ein dünnes Stahlband, das durch Formwalzen zu Rillen verarbeitet wird, in Pulverform zu einem Rohr gerollt und dann drahtgezogen wird, fertiger Draht benötigt eine Oberflächenrostbehandlung. Der nahtlose Fülldraht wird mit Pulver in einem vorgeformten Stahlrohr gefüllt und dann galvanisiert, Drahtziehen, kann verkupfert werden, gute Leistung, niedrige Kosten, ist die Richtung der zukünftigen Entwicklung.

Je nach Zusammensetzung des Füllpulvers kann Fülldraht in Schlacke-Fülldraht und Metallpulver-Fülldraht unterteilt werden. Erstere können je nach Schlackenbasizität in Fülldrähte vom Titantyp (saure Schlacke), Titan-Calcium-Typ (neutrale oder schwach alkalische Schlacke) und alkalische (alkalische Schlacke) unterteilt werden. Der Titan-Fülldraht hat eine gute Schweißnahtformung und Schweißbarkeit in allen Positionen, aber die Kerbzähigkeit, Rissbeständigkeit ist etwas schlecht, im Gegenteil, alkalische Fülldraht-Kerbzähigkeit, gute Rissbeständigkeit, aber schlechtes Aussehen, Formgebung und Schweißbetrieb.

Die Eigenschaft von Titan-Calcium-Fülldrähten liegt dazwischen und wird heute nur noch selten genutzt. Der neue Titan-Fülldraht hat in den letzten Jahren nicht nur eine gute Schweißtechnologie, sondern auch einen geringen Diffusionswasserstoffgehalt und eine hervorragende Schlagzähigkeit. Metallpulver-Fülldraht hat die Eigenschaften geringer Schlacke (wenig Schlackenbildung), gute Rissbeständigkeit und hat eine gute Schweißleistung mit Titan-Fülldraht, seine Schweißeffizienz ist höher als bei Titan-Fülldraht.

Fülldraht kann zum Schweißen von kohlenstoffarmem Stahl, niedriglegiertem hochfestem Stahl, niedrigwarmfestem Stahl, hitzebeständigem Stahl, Edelstahl und verschleißfesten Oberflächen und anderen Stahlkonstruktionen verwendet werden.

  • Fülldraht aus kohlenstoffarmem Stahl und hochfestem Stahl

Die meisten Titan-Schlacke-Schweißdrähte, guter Schweißprozess, hohe Produktivität, hauptsächlich verwendet für den Schiffbau Fülldraht, Brücken, Bau, Fahrzeugbau und andere Fülldrähte mit einer Zugfestigkeit von 490 MPa und 590 MPa.

  • Fülldraht aus Edelstahl

Es gibt mehr als 20 Arten von Edelstahl-Fülldraht, zusätzlich zu Cr-Ni-Edelstahl-Fülldraht und Cr-Edelstahl-Fülldraht. Der Durchmesser des Schweißdrahts beträgt 0.8, 1.2, 1.6 mm usw., der zum Schweißen von Edelstahlblechen, mittleren und dicken Blechen verwendet werden kann. Das Schutzgas ist meist CO₂, kann aber auch eine Mischung aus Ar+ (20%~50%) CO₂ sein.

  • Verschleißfester Fülldraht zum Auftragen

Dem Wirkstoffkern wird eine gewisse Menge an Legierungselementen zugesetzt, um die Verschleißfestigkeit zu erhöhen oder der Metalloberfläche besondere Eigenschaften zu verleihen. Oder durch Zugabe von Legierungselementen in gesinterte Flussmittel kann die Auftragungsschicht der entsprechenden Bauteile nach dem Auftragen erhalten werden. Es kann mit Massiv- oder Fülldraht kombiniert werden, um unterschiedliche Oberflächenanforderungen zu erfüllen.

Als Schutzgase stehen CO₂ und Ar+CO₂-Mischgas für Fülldrähte zur Verfügung, ersteres für den allgemeinen Aufbau. Daher können Fülldrähte entsprechend dem Schutzgas in gasgeschützte Fülldrähte und selbstabgeschirmte Fülldrähte unterteilt werden, d. h. Schweißdrähte, die ohne Schutzgas oder Flussmittel lichtbogengeschweißt werden können. Übliche gasgeschirmte Fülldrähte sind AWS A5.29/5.28 E71T1-C(M), E81T1-K2, E81T1-NI1, E91T1-K2, E101-K3, E111T1-K3, E80C-G, E90C-G, E110C- G usw. (allgemeiner Durchmesser 1.2 mm-1.6 mm). Selbstabschirmend Fülldrahtschweißdraht ist zum Auftragen von Pulver und Metallpulver als Schlacke, Gaserzeugung und Desoxidation oder Beschichtung auf die Oberfläche des Schweißdrahtes. Beim Schweißen wird das Pulver unter Einwirkung des Lichtbogens zu Schlacke und Gas und spielt ohne Gasschutz Verschlackung und Gasbildung. Die Effizienz der Abscheidung von Fülldraht zum Selbstschutz ist offensichtlich höher als die der Elektrode, normalerweise unter Vier-Wind-Schweißen, geeignet für Außen- oder Luftarbeiten, hauptsächlich für Schweißkonstruktionen aus kohlenstoffarmem Stahl verwendet, sollte nicht zum Schweißen von hochfestem Stahl und anderen verwendet werden wichtiger Strukturen, ist es erwähnenswert, dass der Selbstschutz-Schweißdraht Ruß größer ist, belüftet und ein Luftwechsel bei Arbeiten auf engstem Raum erforderlich ist.

Derzeit gibt es keinen einheitlichen Standard für die Klassifizierung von Fülldrähten. Je nach Typ und Tropfenübergangsform von Fülldraht wird in den meisten Ländern Fülldraht in Titan-Fülldraht, Alkali-Fülldraht, Metallpulver-Fülldraht und Selbstschutz-Fülldraht unterteilt.

0 Antworten

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Möchten Sie in die Diskussion?
Fühlen Sie sich frei zu tragen!

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet